Jubiläumsfeier 2011

Das Ganze ist mehr als seine Teile - 5 Dienste unter einem Dach

Gemeinsame Jubiläumsfeier am 19. Februar 2011

 

 

 

Zauberer und Bürgermeister unter sich

Zauberer und Bürgermeister unter sich

 

Zeit für Gespräche

 Zeit für Gespräche

 

Bernarda Deufel

Bernarda Deufel vom Selbsthilfebüro begrüßt die Gäste fast schon in Fasnachts-Stimmung...

 

Heike Arens von der Freiwilligenagentur

... zusammen mit Heike Arens von der Freiburger Freiwilligen-Agentur

 

 Bürgermeister Ulrich von Kirchbach

Sozialbürgermeister Ulrich von Kirchbach überbringt das Grußwort der Stadt Freiburg
und würdigt die Arbeit der fünf Dienste

 

Die Botschaft kommt an

Die Botschaft kommt an

 

Zauberer Mirco Wetzel weist den Weg...

 

... verbreitet gute Laune...

 

... beweist, daß Landtagsabgeordnete Edith Sitzmann Gedanken lesen...

 

... und Bürgermeister doch zaubern können!

 

 

Die fünf Geburtstagskinder stellen sich vor (von links): der Treffpunkt Freiburg (durch Vorstandsmitglied Klaus Fournell), das Agenda 21-Büro der Stadt Freiburg (durch seinen Leiter Dietrich Limberger), das Selbsthilfebüro (durch seine Leiterin Bernarda Deufel), die Freiburger Freiwilligen-Agentur (durch deren Leiterin Heike Arens) und der FARBE e.V. (durch Vorstandsmitglied Manfred Westermeyer)

 

 

Der Treffpunkt Freiburg begrüßt die hundertste Gruppe, die unsere Räume nutzt: Beate Campe von Zeit für Kinder nimmt die Blumen entgegen 

 

Ein bißchen wird auch gearbeitet - Diskussionstisch 1: was bringt das Europäische Jahr der Freiwilligen 2011 für Freiburg?

 

Diskussionstisch 2: Selbsthilfegruppen - Zukunftsmodell oder Auslaufmodell?

 

Diskussionstisch 3: was brauchen die Ehrenamtlichen an Unterstützung?

 

Diskussionstisch 4: Bürgerengagement zwischen Bürgerbeteiligung und Einsparhilfe?

 

Diskussionstisch 5: Wie verbessern wir die Anerkennung Ehrenamtlicher?

 

Zwei alte Kämpen von FARBE e.V., die im Jahr 2000 den Treffpunkt Freiburg mit gründeten, feiern den 10. Geburtstag ihres Kindes: Bernd Kirchhoff und Christel Werb

 

Mehr Fotos und kurze Berichte der Ergebnisse der Diskussionstische demnächst in engagiert in Freiburg.