Übungsgruppe Moderation im Juli: Visualisierung

Visualisierung ist eine entscheidende Dimension der Moderationstechnik, sie trägt dazu bei, den Diskussionsstand einer Gruppe leicht nachvollziehbar zu dokumentieren. So können sich alle Anwesenden gehört fühlen und sich unaufwendig auf dem gleichen Informationsstand halten. Auch die Dokumentation eines Arbeitstreffens kann so erheblich vereinfacht werden.

Beim Juli-Termin der Übungsgruppe Moderation gibt die Referentin Tipps und Tricks zur Visualisierung.

Die Übungsgruppe Moderation ist ein regelmäßiges Fortbildungs- und Vernetzungsangebot. Sie richtet sich an Menschen, die bereits über eine Moderations-Grundausbildung und erste Moderationserfahrungen verfügen.

Wer noch keine Moderations-Grundausbildung hat, dem empfehlen wir die Einführung in die Moderationsmethode.

Die Termine sind kostenfrei, die Gruppe organisiert sich in weiten Teilen selbst.

Eine Anmeldung ist notwendig, da die TeilnehmerInnenzahl pro Termin auf 20 begrenzt ist.

Termin: 
Montag, 10. Juli 2017 - 19:30 bis 21:30
Ort: 
Treffpunkt Freiburg, Schwabentorring 2
ReferentIn/ ModeratorIn: 
Karin-Anne Böttcher
Teilnahmegebühr: 
keine
Teilnehmerzahl: 
max. 20
Veranstalter: 
Treffpunkt Freiburg, 0761/ 21 687-30