Versicherungsschutz für Ehrenamtliche

Eine allgemeinverständliche Einführung

Die Frage nach dem Versicherungsschutz treibt viele Ehrenamtliche um. Der Referent gibt einen verständlichen und systematischen Einstieg in das Thema entlang folgender Fragen:

  • welche Risiken gibt es für Ehrenamtliche?
  • welche Absicherungsmöglichkeiten gibt es grundsätzlich?
  • was davon ist bereits abgesichert, z.B. durch die Sammelversicherung des Landes Baden-Württemberg?
  • Welche Absicherungen sind für ehrenamtlich Engagierte besonders wichtig?

Anschließend beantwortet er Fragen und gibt Hinweise auf weiterführende Informationen.

Termin: 
Donnerstag, 22. Februar 2018 - 19:00 bis 21:00
Ort: 
Treffpunkt Freiburg, Schwabentorring 2
ReferentIn/ ModeratorIn: 
Thomas Schlicher-von Ulardt, Versicherungsmakler
Teilnahmegebühr: 
15 Euro (ermäßigt: 5 Euro)
Anmeldeschluß: 
Donnerstag, 15. Februar 2018
Teilnehmerzahl: 
min. 8, max. 15
Veranstalter: 
Treffpunkt Freiburg, 0761/ 21 687-30