ARBES e.V. - Arbeitsgemeinschaft des Bürgerschaftlichen Engagements

ARBES wurde 1994 von 15 BE-Initiativen gegründet und hat heute ca. 125 Mitglieder. ARBES vertritt deren Interessen, berät sie und organisiert Weiterbildung.

Durch Kontakte zu anderen Verbänden und auf der politischen Ebene werden die Anliegen der Mitglieder vertreten und unterstützt. Über das Landesministerium für Soziales und Integration werden Fördermittel für die Projektearbeit vermittelt.

Zielgruppe sind Vereine und Initiativen, die mindestens eine GO haben und nicht nur aus einer Person bestehen.

Engagementbereich: 
Soziales
Nutzerstatus: 
Aktuelle Nutzergruppe
Ansprechperson: 
Reinhard Biermann
Telefon: 
0761/4097402