AllWeDo e.V.

2016 markiert eine Zeitenwende in der demokratischen Geschichte. Wir erleben, dass der Glaube der Menschen in die Demokratie und unser Gesellschaftssystem in breiten Schichten verloren geht. Immer mehr Menschen fühlen sich vom aktuellen System nicht mehr geschützt und vertreten. Die Sehnsucht nach starken Persönlichkeiten, die lautstark zeigen, wo es lang geht und einfache Lösungen für komplexe Probleme anbieten, wächst. Hassprediger gewinnen Wahlen und extremistische Parteien greifen nach Regierungsämtern. Die Geschwindigkeit und das Ausmaß dieser Entwicklung erschrecken uns zutiefst.

Dieser Entwicklung wollen wir nicht weiter zusehen und sind der festen Überzeugung, dass es einer Besinnung auf Werte, mutigem werteorientierten Handeln und Veränderungen in gesellschaftlichen Systemen bedarf. Wir glauben an die Demokratie und stehen mit unserer Arbeit für wertschätzendes Verhalten und Handeln, vertrauensvolle Kooperation, ehrliche und authentische Kommunikation und klare, werteorientierte Führung – zwischen einzelnen Menschen, in Organisationen und in der Gesellschaft. Diese Werte sind für uns die Grundlage für ein fruchtbares Zusammenleben und eine gesunde und stabile Gesellschaft.

Wir wollen Teil einer Gesellschaft sein, in der

  • Politik Rahmenbedingungen für ein zukunftsfähiges und nachhaltiges Zusammenleben der Menschen schafft und somit die zentralen Themen unserer Zukunft gestaltet.
  • Bürgerinnen und Bürger aktiv mitgestalten und gesellschaftliche Spannungsfelder akzeptiert und konstruktiv gelöst werden.
  • Wirtschaft dem Menschen dient.
  • Medien ein wichtiger Teil der gesellschaftlichen Aufklärung sind und einer offenen ausgewogenen Meinungsbildung dienen.
  • Religionen Menschen verbinden und sie in einen werteorientierten Dialog miteinander bringen und so wichtige Werte unserer Gesellschaft stärken.
  • Länder werteorientierte Allianzen pflegen und die Welt gemeinsam aktiv und positiv gestalten.

Wir glauben, dass es dafür starke Signale und mutige Veränderung braucht – in Richtung starker Kooperation, die wieder Zuversicht schafft, dass Gestaltung möglich ist. Dafür braucht es starke Allianzen, für die wir uns engagieren möchten. Seit dem 13.03.2017 sind wir Verein

Engagementbereich: 
Politik und Interessenvertretung
Nutzerstatus: 
Aktuelle Nutzergruppe
Ansprechperson: 
Katja Lilienthal