ImpulsCafé

Das ImpulsCafé ist ein neues Vernetzungs- und Fortbilungsangebot des Treffpunkt Freiburg.

In der entspannten Atmosphäre eines "erweiterten Kamingesprächs", mit einem von Ehrenamtlichen organisierten kleinen Buffet,

  • diskutieren wir kontroverse Themen - unter dem Motto "raus aus der Filterblase" bringen wir DiskutantInnen zusammen, die pointiert aber sachlich unterschiedliche Positionen vertreten,
  • greifen wir gerne Vernetzungs-Themen auf, die an uns herangetragen werden,
  • geben wir Einblicke in unsere Fortbildungsthemen, die wichtiges KnowHow für Engagierte bereithalten.

Bei der Diskussion kontroverser Themen möchten wir gerne Leute zusammenbringen, die sonst eher nicht selbstverständlich miteinander im Gespräch sind. Im Idealfall ergibt sich daraus ein interessanter Erfahrungsaustausch und vielleicht sogar Kooperationen.

Wir möchten damit auch der interessierten Öffentlichkeit eine Pro-Contra-Abwägung anbieten und gehen davon aus, daß es der Lösung von gesellschaftlichen Problemen gut tut, wenn sie von verschiedenen Sichtweisen aus beleuchtet werden. Alle Sichtweisen, auch wenn sie anderen als einseitig erscheinen mögen, haben darin ihren Sinn.

Vereinen bieten wir damit die Möglichkeit, öffentliche Aufmerksamkeit für ihre Anliegen und Aktivitäten zu erhalten, indem sie einen Beitrag zu so einer 360°-Abwägung leisten. Pro-Contra-Debatten ziehen bekanntlich mehr öffentliche Aufmerksamkeit auf sich als die Präsentation nur einer einzigen Position.

 

Die nächsten Termine